Elektrotherapie

Die Elektrotherapie wird eingesetzt, um mittels der Kraft elektrischer Ströme oder Stromimpulse die natürlichen Heilungsvorgänge im Körper zu aktivieren und zu unterstützen. Je nach Anwendungsgebiet werden bei dieser Therapieform nieder-, mittel oder hochfrequente Stromformen verwendet, die durchweg sehr gut verträglich sind.

Die Anwendung kann sowohl auf direktem, als auch indirektem Weg geschehen: indem elektrische Energie in Wärme oder mechanische Energie umgesetzt wird.

Elektrotherapie ist in vielen Fällen eine sinnvolle alternative Therapieform.

 

Behandelnde Therapeuten: Anja Kovaricek, Heike Gabriel

zurück zu Therapieangebote